30 Jahre Kompetenz in der Herzchirurgie

MEDICAL INNOVATIONS FOR LIFE

Getreu dieser Vision verbinden wir unsere 30-jährige Erfahrung im Bereich der Herzchirurgie mit den Erwartungen eines innovativen, zukunftsorientierten und dynamischen Familienunternehmens.

Mit Hauptsitz in Aachen Verlautenheide, nahe dem Dreiländereck Deutschland, Holland, Belgien, und mit direkter Anbindung zur Autobahn A-4. Im Gebäude befindet sich neben dem Customer Service und dem Management der free life GmbH auch die Produktion. Auf 100 m² Reinraumfläche der Klasse 10.000 sind zurzeit 7 Mitarbeiter mit der Herstellung von Schlauchsets beschäftigt.

FIRMENENTWICKLUNG

Jan und Martin Hildinger gründen das  Medizinunternehmen free life medical GmbH. Einführung der  Labcor-  und AutoTissue Herzklappen.

Inbetriebnahme der Produktionsräume in Aachen- Verlautenheide. Herstellung von  Schlauchsets für Blutführende-Systeme im Bereich der Herz-, Gefäß- und Thorax-Chirurgie.

Einführung des Paragon PP Oxygenators und ECMO Oxygenators Paragon PMP.

Vorstellung des neuen Kanülenprogramms inkl. ECMO/ECLS-Kanülen.

Produktzertifizierung der ECMO/ECLS-Kanülen über die Einsatzdauer bis zu 30 Tagen.

Einführung der Marke REVAS® für unsere ECMO/ECLS-Kanülen

VERFAHREN

Wir haben diverse Verfahren zur hygienischen und gleitfähigen Produktoptimierungen entwickelt.

Die RHEOPAX® -Beschichtung ist eine Oberflächenveredelung, die als finaler Fertigungsschritt vor der Sterilisation durchgeführt wird. Der Hauptbestandteil der Oberflächen- veredelung ist ein synthetische hergestelltes Human-Albumin und kann nicht nur die Oberflächenqualität verbessern, sondern auch eventuell vorhandene Monomere und Weichmacher, die während des Fertigungsprozesses oberflächlich zugänglich sind, reduzieren. Dadurch wird die Biokompatibilität des gesamten extrakorporalen Kreislaufes verbessert.

Das bewährte Design unserer REVAS® ECMO/ECLS Kanülen zur bieten eine innovative und einzigartige Kanülierungstechnik zum maximalen Schutz vor chirurgischen Traumata. 

Die Knickstabilität und Flexibilität gibt höchstmögliche Sicherheit beim Einführen. Eine Anwendungsdauer von maximal 30 Tagen zählt ebenso zu den herausragenden Eigenschaften.

Im Medizinproduktebereich haben sich DEHP als Weichmacher bewährt und kommen seit vielen Jahren zum Einsatz. Zwar gibt es zurzeit keine eindeutigen Studien, die eine negative Wirkung von DEHP beim Menschen eindeutig belegen, dennoch mehren sich die Hinweise dafür. Um alle Risiken und Gefahren auszuschließen, geht free life medical auf Nummer sicher und bietet viele Produkte auch DEHP-frei an. Unsere DEHP-freien Produkte erkennen sie an diesem Gütesiegel.

QUALITÄTS-MANAGEMENT

Unsere Produkte sind nach europäischen Qualitätsstandards gefertigt und kontrolliert.

FACHMESSEN UND TAGUNGEN

Für den interdisziplinären Austausch sind wir jährlich auf den wichtigsten Messen und Tagungen zum Thema Kardiologie und -technik vertreten.

03.-05. Oktober 2019
Lissabon

33. ACTS Jahrestreffen

22.-24. November 2019
Wiesbaden

48. Internationale Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiotechnik und 11. Fokustagung Herz

29. Februar - 03. März 2020
Wiesbaden

49. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie

UNSERE PARTNERUNTERNEHMEN

Zusammen sind wir ein starkes Netzwerk für Ihren Anspruch!

® 2019 free life Medical GmbH
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.